SILVANA® Therapie & Coaching

S

I

L

V

A

N

A

 – Selbstliebe

 – Identität

 – Leichtigkeit

 – Vertrauen

 – Authentizität

 – Neues Bewusstsein

 – Atemfluss

Die Marke SILVANA® steht für essenzielle Werte und Ziele meiner therapeutischen Arbeit.


Selbstliebe bedeutet Achtsamkeit und Wertschätzung sich selbst gegenüber. Sich selbst in gesundem Maße Zuwendung, Anerkennung und Respekt zu geben, ist etwas sehr Heilendes. Selbstliebe ist die Voraussetzung für ein gesundes Selbstwertgefühl. Auch ist es die Voraussetzung für emotionale Stabilität und führt zu Ausgeglichenheit und Selbstannahme mit den eigenen Stärken und Schwächen. Was verstehen Sie unter Selbstliebe? Wie gehen Sie mit sich selbst um? Spannende Fragen, deren Suche viele neue Erkenntnisse öffnet und Ressourcen aktiviert.

Identität bedeutet ein stabiles Kernselbst zu haben, zu wissen, wer man ist, echt, kongruent zu sein, sich in seinem „Selbst“ als erlebte innere Einheit zu erfahren. Wenn wir von Identität sprechen, so benennt das einerseits das, was einen Menschen im Kern ausmacht – unabhängig davon, dass wir uns verändern und entwickeln, dass wir uns in unterschiedlichen Situationen anders verhalten, dass wir unterschiedliche Rollen einnehmen. Identität heißt auch, dass jeder Mensch unverwechselbar und einzigartig ist in seiner Persönlichkeit. Die Identitätsentwicklung hat verschiedene Phasen und Stadien und ist nie statisch. Sie ist ein lebenslanger Prozess. Je bewusster wir uns mit unserer Identität auseinandersetzen, desto mehr Differenzierung und echte Freiheit ist möglich. Haben Sie sich mit diesen Fragen schon auseinandergesetzt? Oder schon Lösungen für sich gefunden?

Leichtigkeit ist ein essenzieller Wert. Dürfen Dinge leicht gehen oder müssen sie schwer sein? Kann Entwicklung leicht und zugleich tief sein? Oder bedeutet Leichtigkeit gar Oberflächlichkeit? Gehen Sie humorvoll mit sich selbst, Ihren Mitmenschen, Ihren Themen und Ihren vermeintlichen Schwächen um? Es ist faszinierend was alles so kommt, wenn man dem nachspürt. Oft zeigen sich Glaubenssätze, dass alles schwer sein muss und nicht alles leicht sein kann. Oft ist das was uns als Kind mit Leichtigkeit gelingt jedoch unsere größte Ressource. Da wir hierfür oft wenig positives Feedback bekommen oder glauben, dass das was leichtfällt nichts wert sein kann, schätzen wir das nicht wirklich. Leichtigkeit ist aber auch eine innere Haltung und ein Wesenszug. Tiefe, Essenz und Leichtigkeit in Einklang zu bringen ermöglicht Zugang zur inneren Kraft und Stärke.

Vertrauen hat viele Facetten und Aspekte. Urvertrauen, Selbstvertrauen, Vertrauen in den eigenen Weg, in Menschen, in den Fluss des Lebens, in die Beständigkeit, in den Wandel, in das höhere Selbst, in den Lebensplan, in eigene Ziele und vieles mehr, all das sind Aspekte des Vertrauens. Wurde unser Vertrauen in uns, wichtige Menschen oder das Leben erschüttert durch Verletzungen, emotionalen Mangel und Schmerz, so ist zum Thema Vertrauen eine tiefe Wunde in uns. Die Ursachen dessen näher zu betrachten, achtsam daran zu arbeiten, Verletzungen zu lösen und Ressourcen zu stärken öffnen ein großes Potenzial für ein kraftvolles Leben in der Gegenwart. In welchen Bereichen Ihres Selbst haben Sie großes Vertrauen, durch was wurde Ihr Vertrauen erschüttert?

Authentizität heißt Echtheit, Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit. Es setzt voraus sich zu kennen, sich seiner Persönlichkeit und Werte bewusst zu sein, zu wissen wer man ist. Das ist ein lebenslanger und lohnender Prozess, immer authentischer und klarer zu werden, den Mut zu haben, zu sich zu stehen und für sich einzutreten. Erst durch die Arbeit an sich selbst, das Schauen nach Innen entsteht immer mehr Klarheit, was wirkliche Authentizität ist. Durften wir als Kind authentisch sein, sagen, was wir fühlen, denken, möchten oder war das nicht erlaubt? Wie haben wir unsere Eltern erlebt im Kontakt zueinander, zu uns, in der Familie, in der Außenwelt. Authentizität ist zutiefst kraftgebend und energievoll und der Weg dahin eine spannende Reise.

Neues Bewusstsein impliziert neue Wege, Perspektiven, Ansätze. Je mehr Bewusstsein uns selbst gegenüber da ist, desto mehr Wahlmöglichkeiten tun sich auf im Denken, Fühlen, Erleben und Handeln. Neues Bewusstsein öffnet sich, wenn wir neue Wege gehen. Laut der Quantenphysik besteht alle Materie aus Licht und Information. Unkonventionelle Sichtweisen können sich öffnen, wenn wir eine Anbindung an dieses morphogenetische Feld haben, in dem alles möglich ist. Sind Sie bereit für Neues?

Atemfluss bedeutet, dass der Atem frei fließen kann. Der Atem hat eine fantastische Heilkraft. Atem ist Leben. Über den Atem versorgen wir den Körper mit Lebensenergie. Atmen bildet die Grundlage aller Lebensprozesse. Je voller, runder und tiefer wir atmen, desto kraftvoller, präsenter, klarer und dynamischer fühlen wir uns. Je mehr wir unseren Atem fließen lassen, desto mehr Kreativität, Lebendigkeit, Lebensfreude, Balance, Tatendrang, Mut, Entschlossenheit und Lebenswillen haben wir. Wir spüren uns in unserem Körper, fühlen uns wohl in diesem, sind geistig rege und emotional in Balance. Unser körperlich-seelisch-geistiges Wohlbefinden wird um ein Vielfaches erhöht und die Lebensqualität nimmt deutlich zu. Wie geht es Ihnen beim Atmen? Haben Sie sich schon viel damit beschäftigt und ausprobiert was passiert, wenn Sie tief ein- und ausatmen? Wie fühlt es sich an, wenn Sie kraftvoll einatmen und sanft ausatmen oder umgekehrt kraftvoll ausatmen und passiv einatmen? Und wie fühlt es sich an, wenn Sie fließend ein- und ausatmen, ohne Pause, kreisrund und verbunden? Der Atem ist das essenziellste und kraftvollste Werkzeug überhaupt. Und das Schöne ist, dass wir den Atem immer bei uns haben. Sind Sie offen, sich auf das spannende Abenteuer näher einzulassen?